Über die Online-Zertifizierung im Arbeitsrecht

Die Anforderungen an Sie als Personaler werden anspruchsvoller. Zunehmend prägen juristische Rahmenbedingungen alle Aspekte des Human Resources Management. Und das gilt nicht nur für das deutsche Arbeitsrecht. Auch europäische und internationale Regeln spielen eine immer größere Rolle in jeder Personalabteilung. Damit Sie Ihr Know-how in der täglichen Arbeit erfolgreich einsetzen können, vermittelt Ihnen unser Zertifizierungs-Kurs innerhalb von drei Monaten eine umfassende Ausbildung. Sie umfasst alle für die Personalarbeit wichtigen Aspekte des Arbeitsrechts und dazu praxisorientiertes Wissen zu wichtigen HR-Themen. So werden Sie rechtssicher mit dem wichtigsten Asset Ihres Unternehmens umgehen können: den Beschäftigten. 

FORMAT

  • Live Online-Seminare
  • 6 Lern-Einheiten à 120 min zzgl. Abschlussprüfung
  • Lernkontrolle nach jeder Lern-Einheit möglich
  • Zertifizierung durch Expert:innen und Rechtsanwält:innen für Arbeitsrecht

ZIEL

Qualifizierung mit arbeitsrechtlichem Wissen für die Personalpraxis. Erfolgreiche Absolvent:innen erhalten eine Zertifizierung, die in regelmäßigen Zeiträumen erneuert werden kann.

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter:innen von Personalabteilungen, HR-Manager; Fach- und Führungskräfte mit Personalverantwortung

AGENDA

07.09.2022 │ 10:00 – 12:00 Uhr – Lern-Einheit 1: Grundlagen

21.09.2022 │ 10:00 – 12:00 Uhr – Lern-Einheit 2: DOs & DON’Ts der HR-Praxis aus arbeitsrechtlicher Sicht

05.10.2022 │ 10:00 – 12:00 Uhr – Lern-Einheit 3: Diskriminierungsschutz

19.10.2022 │ 10:00 – 12:00 Uhr – Lern-Einheit 4: Kündigungsschutz

09.11.2022 │ 10:00 – 12:00 Uhr – Lern-Einheit 5: Wenn’s nicht mehr geht – Arbeitsverhältnisse fair & fehlerfrei beenden

23.11.2022 │ 10:00 – 12:00 Uhr – Lern-Einheit 6: Das Kollektiv – rechtssicher umgehen mit Betriebsrat und Gewerkschaften

07.12.2022 │ 10:00 – 12:00 Uhr – Abschluss-Test zur Zertifizierung

Sie sind an einem dieser Termine verhindert? Eine Lern-Einheit kann flexibel mit der Aufzeichnung nachgeholt werden. 

PRÜFUNG

Im Rahmen dieses Lehrgangs absolvieren Sie sechs Online-Seminare sowie eine Prüfung. 
Die Gesamtdauer des Lehrgangs beträgt 14 Stunden. Sollten Sie einmal keine Zeit haben, live dabei zu sein, können Sie die Einheit/en im Selbststudium absolvieren.

REFERENTEN

Dr. Jan Tibor Lelley, LL.M.
Fachanwalt für Arbeitsrecht | Partner
BUSE Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB, Frankfurt am Main

Dr. Julia Bruck
Rechtsanwältin | Associate
BUSE Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB, Frankfurt am Main